Im März erscheint mein neues Kinderbuch "Ziemlich beste Ferien".





So ein Mist! Eigentlich wollte Lukas die Sommerferien bei seinem Vater auf Ibiza verbringen. Doch dann bricht der sich das Bein und Lukas sitzt mit seiner Mutter, dem künftigen Bonusvater und dessen Tochter Viola auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog fest. Wie öde! Und als wäre das nicht genug, geht auch noch Lukas’ Handy auf einer Wattwanderung verloren.
Der Urlaub scheint gelaufen, als Lukas Onno trifft. Er lebt auf Spiekeroog und zeigt seinem neuen Freund, wie schön die Insel ist. Als jedoch zwei Schiffe vor der Küste zusammenstoßen, ist das kleine Paradies im Wattenmeer in großer Gefahr. Gemeinsam mit Greenpeace, dem Wasser- und Schifffahrtsamt und den Seenotrettern tun Einheimische und Urlauber alles, um die Insel und die Meeresbewohner vor einer Katastrophe zu bewahren.

ISBN 978-3959160490, Hardcover, 112 Seiten, zahlreiche farbige Illustrationen, ca 12 Euro, Verlag Biber & Butzemann


******************


Die beiden Abenteuerromane unten sind vor einigen Jahren in der Reihe "Tigerauge" bei dtv junior erschienen, inzwischen aber vergriffen.

Ich hoffe, ich kann auch noch das Antarktis-Abenteuer im Laufe des Jahres neu auflegen!

 
Pinguin Philip, genannt, Phips, versucht zusammen mit seinen Freunden, seinen Lebensraum, die Antarktis, vor den Menschen zu retten. Das Buch ist auch auf Koreanisch erschienen











Das Buch erscheint im März 2019 komplett überarbeitet, unter neuem Titel und mit neuen Illustrationen (s.o.)